19.10.2017
 
Home arrow Sitemap nach Alphabet

Menü
Gravlax PDF Drucken E-Mail

Image

Vorspeise: für 4 Personen

Vorbereitungszeit: 15 Minuten
Zusätzlich: 48 Stunden (im Kühlschrank)

Bereiding:

De Filettieren Sie den Lachs und entfernen Sie die Gräten, aber lassen Sie die Haut am Fisch. Tupfen Sie die Filets mit Küchenpapier ab. Mischen Sie Salz, Zucker und Pfeffer. Streuen Sie einen Teil der Mischung auf den Boden einer Schüssel. Legen Sie ein Fischfilet mit der Haut nach unten in die Schüssel. Streuen Sie mehr als die Hälfte der restlichen Mischung sowie etwas Dill auf das Filet. Legen Sie das zweite Filet mit der Haut nach oben auf das erste Filet. Streuen Sie den Rest der Gewürzmischung und des Dills auf den Fisch und bedecken Sie die Schüssel mit Frischhaltefolie. Stellen Sie die Schüssel für 48 Stunden in den Kühlschrank, wenden Sie den Fisch regelmäßig, wenn er Flüssigkeit abgibt. Vor dem Servieren entfernen Sie die überschüssige Gewürzmischung von der Oberseite des Fisches, entfernen die Haut und schneiden den Fisch in Scheiben, je nach Geschmack hauchdünn oder dicker. Dekorieren Sie mit frischem Dill und Zitronenscheiben, servieren Sie mit Gravlax-Soße und Toast.

Gravlax Soße:

Vermischen Sie Senf, Zucker und Rotweinessig und fügen Sie langsam das Öl hinzu. Schmecken Sie mit Dill, Salz und Pfeffer ab. Servieren Sie die Soße kalt.

Image

Zutaten:

  • 1 frischer Lachs ( 1 - 1,25 kg)
  • 3/4 dl feines Salz
  • 3/4 dl Zucker
  • 20 grob gemahlene weiße Pfefferkörner
  • 50 g frischer gehackter Dill
Gravlax Soße:
  • 2 -3 Eßl. milder Senf
  • 1-2 Eßl. Zucker
  • 1-2 Eßl. Rotweinessig
  • 1 dl Öl
  • 2-3 Eßl. gehackter Dill
  • Salz und Pfeffer
 
Suchen
News
 Aktuelles - hier erhalten Sie
 aktuelle Infos rund um ASBIT
 Sonderaktionen
Letzte Änderungen
Benutzer Login
Kostenfreie Registrierung
Online
Aktuell sind 2 Gäste online
Wetter
Dollarkurs

Weitere Devisen und Währungsrechner
Ölpreis
Commodities